089 219971 0 info@bayerischeakademie.de
deutsch integrationskurs asylbewerber wirtschaft wirtschaftsnahe berufe

Deutsch Integrationskurse

Termine

Start und Ende der Integrationskurse

Flyer

Fragen ?

Hier gehts zum Kontaktformular.

Ausbildungsorganisation

Jeder Integrationskurs besteht aus Sprachkurs und
Orientierungskurs – insgesamt 660 Stunden.

WIR HELFEN IHNEN GERNE BEI DER ANTRAGSTELLUNG ZUR ZULASSUNG ZUM INTEGRATIONSKURS UND BERATEN SIE KOSTENLOS!

Abschluss

Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin erhält
nach bestandener Prüfung das Zertifikat DTZ *.
Die Prüfungsabnahme erfolgt bei uns im Haus.
Das Zertifikat ist der für die Einbürgerung anerkannte
Nachweis über ausreichende Sprachkenntnisse

* Deutschtest für Zuwanderer (A2 – B1)

Nutzen

  • Der B1 Abschluss verkürzt die Wartezeit auf Einbürgerung von 8 auf 7 Jahre
  • Der B1 Abschluss ist die Voraussetzung für die Erlangung einer Niederlassungserlaubnis

Vor Beginn des Integrationskurses führen wir einen Sprachen-Einstufungstest durch, der den
richtigen Kurstyp/Modul für Sie bestimmt

ausbildung fortbildung weiterbildung avatar baa

Allgemein

Wer kann teilnehmen?
Folgende Personen können an einem Integrationskurs teilnehmen:

  • EU-Bürger/Bürgerinnen
  • Ausländer/-innen mit Aufenthaltstitel
  • Ausländer/-innen mit einer Duldung gemäß Aufenthaltsgesetz
  • Deutsche Staatsangehörige mit Migrationshintergrund
  • Asylbewerber mit Gestattung aus Syrien, Irak, Iran und Eritrea
  • Selbstzahler

 

Was lernen Sie im Sprachkurs?
Sie lernen den Wortschatz für alle wichtigen Bereiche des täglichen Lebens und der Arbeitswelt:

  • Einkaufen, öffentliche Verkehrsmittel
  • Kontakte mit Behörden, Wohnungssuche
  • Freizeitgestaltung mit Freunden und Nachbarn sowie Situationen im Alltag
  • Briefe in deutscher Sprache schreiben, Formulare ausfüllen, telefonieren, bewerben

 

Was lernen Sie im Orientierungskurs?

  • Das Wichtigste über die Gesetze und die Politik, die Kultur und die jüngere Geschichte Ihrer neuen Heimat
  • Informationen über Ihre Rechte und Pflichten, aber auch über den deutschen Alltag, Traditionen, Vorschriften und Freiheiten etc.

Ausbildungsinhalte

Was lernen Sie?
Sie lernen die alltagstypischen Lebenssituationen sprachlich gut zu bewältigen, z.B.

  • bei Kontaktaufnahme mit anderen Personen
  • über Wohnung und Familie
  • über Tagesablauf und den Beruf
  • beim Arzt, bei Ämtern und Behörden
  • beim Kennenlernen meiner Stadt und im Zusammenleben mit meinem Umfeld
  • beim Einkaufen und auf Reisen

Kosten

Kostenfrei mit:
– Verpflichtung vom Jobcenter
– Status als Asylbewerber mit Gestattung/Berechtigung vom Bundesamt für Migration

Kostenteilung:
– mit Verpflichtung Ausländerbehörde oder Berechtigung BAMF

Selbstzahler:
– pro Sprachmodul 310 Euro + Orientierungskurs 186 Euro

 

Bitte bringen Sie Ihre Anmeldedokumente mit!

  • Reisepass oder Personalausweis
  • Aufenthaltstitel, Fiktionsbescheinigung oder Gestattung
  • Verpflichtung zum Integrationskurs von der Ausländerbehörde
  • Verpflichtung zum Integrationskurs vom jeweiligen Jobcenter

Anmeldung

Einstufungstest Anmeldung
Nach telefonischer Absprache.
Tel. 089 219971 – 12 bis 20
oder Frau Sikora Tel. 089 219971 – 19
E-Mail: christine.sikora@bayerischeakademie.de

Kontakt Formular

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ich interessiere mich für:

Ihre Nachricht

Senden sie mir eine Kopie von dieser Nachricht